MENTALES TRAINING FÜR MUSIKSCHÜLER- (INNEN) UND MUSIKLEHRER- (INNEN)

Seit Oktober 2019 bieten wir an unserem Konservatorium ein regelmäßiges Mentaltraining mit Mona Köppen an.

Für das laufende Semester sind alle 4 – 6 Wochen zwei Tage geplant, an denen Einzel-Coachings und Gruppen-Workshops stattfinden werden.

Diese Trainings und Workshops werden vor Ort von Mona Köppen gehalten und richten sich an sowohl an Schüler, wie auch an Lehrer .

 

Dieses Angebot des Konservatoriums ist eine Möglichkeit die Qualität des Unterrichts im mentalen, ganzheitlichen Ansatz zu stärken und weiterzuentwickeln. Die Schüler ganzheitlich zu fördern und Mentaltraining regelmäßig als festen Bestandteil zum fachlichen Unterricht zu integrieren.

Mit den Gruppenworkshops können sich Lehrer und auch Schüler einen Überblick über die Vorgehensweise bei einem Mentaltraining verschaffen und so den Einstieg finden zu den Einzelsitzungen zur individuellen Arbeit.

Die Auskunft über freie Termine und Anmeldungen für Einzelsitzungen und Gruppenworkshops erfolgt ausschließlich per Mail über Mona Köppen unter atraim@me.com

Flyer